Beschwerden nach Branchen 2015

Weiterführend in der Statistik nach kritisierten Branchen war 2015 der Handel (stationär und online), allerdings mit deutlich geringeren Fallzahlen im Vergleich zu 2014. 34 Fälle in 2015 (2014: 58) beschäftigten den Werberat zur Werbung dieser Branche, dicht gefolgt von der Branche Kfz und -Zubehör, die erstmals seit Jahren auf Rang zwei zu finden war und mit 31 Fällen mehr als doppelt so viele im Vergleich zu 2014 auf sich vereinte (2014: 14 Fälle). Der Dritte, die Branche Elektronik/Kommunikationstechnik/Telekommunikation, kam auf 30 Fälle (Vorjahr: 40).

Auffällig im Vergleich zu 2014 war der Rückgang der Fallzahlen im Bereich der Bewerbung alkoholhaltiger Getränke mit 9 Fällen in 2015 (Vorjahr: 20) und bei den Finanzdienstleistungen mit 4 Fällen (Vorjahr: 10).

Zur Vollansicht Klick auf das Bild