Branchen vor dem Werberat 2014

Deutlich führend in der Statistik nach kritisierten Branchen war 2014 der Handel (stationär und online) mit 58 Fällen, gefolgt vom Bereich Unterhaltungselektronik, Kommunikationstechnik, Telekommunikation mit 40 Beschwerdefällen. Die Eigenwerbung der Medien, 2013 noch Spitzenreiter, betraf 31 Fälle in 2014, die Lebensmittelbranche 28 (im Vorjahr zusammen mit den Medien Spitzenreiter mit je 29 Fällen). Die Branche Bekleidung/Mode ging mit 22 Fällen in die Statistik ein, die der alkoholhaltigen Getränke mit 20, des Handwerks mit 16 Fällen. Während die Kfz-Branche ebenso wie das Gaststättengewerbe in 14 Fällen betroffen war, bewegten sich jeweils 10 Fälle in den Bereichen Möbel/Inneneinrichtung, Finanzdienstleistungen und Erotik. Alle übrigen Branchen verharrten im einstelligen Fallbereich.

Zur Vollansicht Klick auf das Bild

 

Branchen vor dem Deutschen Werberat